Aktuell

Vielen herzlichen Dank!!

Matthias Mitterhauser (Wind Operations Manager) und Christina Buchegger  (Junior Wind Analyst) der Firma ContourGlobal Management Europa GmbH kamen nach Roseldorf, um die Spielgeräte zu bewundern, die mit deren großzügiger Spende für die Kinder und Jugendlichen der Sozialtherapeutischen Wohngmeinschaft in Roseldorf angeschafft werden konnten.

Im Wasserspielplatz konnte ein kleines Mühlrad integriert werden, es wurde eine Riesenschaukel aufgestellt und besonders für die Jugendlichen eine Boulderwand an der Stadelwand errichtet.

Thorians Einzelaktion

Wir sind nach Himberg gefahren zu Sandras Eltern und haben das Auto ausgeräumt. Dann sind wir mit dem Rad nach Laxenburg geradelt. Danach sind wir zum Bootsverleih am Teich gegangen und sind Boot gefahren. Ich habe gelenkt. Am nächsten Tag sind wir in den böhmischen Prater gegangen durch den Kurpark Oberlaa und den Laaer Wald. Im Kurpark waren Tiere und  Spielplätze und viele Bäume zum Klettern.  Im böhmischen Prater haben wir Minigolf gespielt. Es war sehr cool.

Thorian, 9 Jahre alt

Erlebnispädagogische Pfingstaktion

Dieses Pfingstwochenende sind wir alle zusammen als Gruppe weggefahren – keine Teilung in Mädchen und Buben oder Ältere und Jüngere – alle zusammen als Gruppe – unser Thema für dieses Wochenende war: „Wofür bin ich dankbar“ und dazu haben wir Steine gesammelt, die wir dann aufgeklebt haben.

Mir hat sehr gut die Eisgreisslerei gefallen. Da gab es einen Zug und einen Aufzug und ein 5D Kino und das Eis hat mir sehr gut geschmeckt.

Thorian, fast 9Jahre alt

Mir hat das Bogen schießen in der Pampa gefallen und das Klettern bei der Eisgreisslerei, das Flugzeug hat mir nicht so gefallen, weil mir leicht schlecht geworden ist und mir hat geschmeckt das Eis und unsere Würstel. Die Hütte wo wir geschlafen haben hat mir sehr gut gefallen und dass wir während dem Regen Werwolf gespielt haben in der Hütte. Leider ist es sich nicht mehr ausgegangen in den Teich zu gehen.

Nico, fast 11 Jahre alt

Die Erlebniswanderung war toll – auf dem Aussichtsturm konnte man sehen wie viele km andere Länder weg sind. Der Burli, das Hängebauchschwein war sehr süß auf unserem Lagerplatz – auch das Pony Cindy.

Patrick, 8 Jahre alt

MitarbeiterInnen Frühjahrsklausur

Unsere 2 tägige Klausur in der Schwarzalm bei Zwettl stand heuer unter dem Motto Erste Hilfe speziell für Kinder. Rudolf Hörschläger vom Roten Kreuz St. Pölten führte äußerst kompetent und kurzweilig durch die Klausur und vermittelte uns geballtes Wissen zu diesem Thema. Darüber hinaus ließen Teambuilding und jede Menge Spaß uns wieder viel Kraft für die bevorstehenden Herausforderungen im WG Alltag sammeln.

Unsere therapeutische Malgruppe

Am Beginn unserer wöchentlichen Malgruppe malen wir immer eine Karte mit unserem momentanen Gefühl. Wir Kinder malen gerne verschiedene Sachen und es macht in der Malgruppe sehr viel Spaß verschiedene Maltechniken kennenzulernen.

Einmal haben wir das Gesicht eingecremt und Wattepads auf die Augen gelegt. Dann hat ein anderes Kind unser Gesicht eingegipst. Wir mussten ein paar Minuten warten, das Gesicht konnte man dann bewegen und die Maske konnte man herunternehmen. Mit Gips hat jeder seine Maske mit Haaren verschönert und danach wurden die Masken noch bemalt.

In der Malgruppe wird zum Abschluss die Stunde besprochen, wie es uns gegangen ist, wie es uns gefallen hat und wwas uns aufgefallen ist.

Celina, 13

Erlebnispädagogische Winterwoche in Tirol

Nach einem Jahr coronabedingter Pause, konnten wir heuer wieder in unser altbewährtes Quartier nach Obernberg in Tirol fahren. Bei herrlichem Wetter verbrachten wir eine tolle Woche im Schnee. Skifahren, Rodeln und eine fulminante Silvesterparty waren die Highlights für unsere Kinder.